Über uns

Matthias Hanuschka ist seit 2002 hauptberuflich in vielen Ländern als Tauchlehrer tätig. Seine Arbeit ist auch seine Bestimmung und Leidenschaft, diese brachte ihn nach vielen Jahren in Asien wieder zurück nach Europa. Seine Leidenschaft für das technische Tauchen erkannte er schon in 2005 und ließ ihn bis heute nicht mehr los, 2011 kam dann das CCR-Tauchen hinzu. Seit 2015 führt er mit seinen Partnern eine die Tauchbasis (Triton Diving) in Kroatien, Vrsar. Dieser Ort mit den vielen Wracks war genau das Richtige um all das auszuleben was er als Taucher so mag. Weiterhin ist er auch Ausbildungsleiter und Gründungsmitglied im ersten Tauchclub nur für technische Taucher in Österreich (Alpentekkies). Dort kann er auch seiner zweiten Leidenschaft, dem Seetauchen nachgehen.
Seine Bandbreite der Ausbildung reicht vom Sporttaucher bis hin zum OC Advanced Trimix Taucher und CC am JJ CCR bis Mixed Gas CCR.
Die Ausbildung findet nach TDI statt und wahlweise in deutscher oder englischer Sprache.

Matthias Hanuschka has been a full-time instructor in many countries since 2002. His work is also his passion, which brought him back to Europe after many years in Asia. He discovered his passion for technical diving back in 2005 and it only grew stronger since then. In 2011, he started with CCR diving. Since 2015, he owns and operates a dive center (Triton Diving) in Croatia, Vrsar together with his partners. This location with its many wrecks was just right place to do what he likes most in diving. Furthermore, he is also a founding member and the leader of training of the first diving club for technical divers only in Austria (Alpentekkies). There he can also pursue his second passion, lake diving.
He can offer all kind of training from scuba divers to OC Advanced Trimix divers and CC on the JJ CCR to Mixed Gas CCR.
The training follows TDI standards and can be held in German or English.